Anlegerschutzanwälte und Anlegerschutzvereine und Mandantenfänger

Anlegerschutzanwälte sind wichtig, Anlegerschutzvereine hingegen völlig überflüssig, denn rechtliche Beratung dürfe diese keine geben. Sie verweisen dann in Rechtsfragen immer an zugelassene Rechtsanwälte. Solche Anlegerschutzvereine dienen leider zu oft nur dem “Mandantenfang” von Anwälten. Sie existeiren aber auchd eshalb,w eil der Anwalt gewissen rechtlichen Beschränkungen unterleigt, was die Form seiner Werbung anbetrifft. Das ist nicht […]

Tags:

Andreas Schrobback-Charles Smethurst-Waldemar Wiora-Michael Ries usw.-Denkmalschutzimmobilien nicht nur wegen des attraktiven Steuervorteils

Neben Andreas Schrobback hatten wir noch Waldemar Wiora, Michael Ries von der Pantera AG, Uwe Auerbach von der Pantera AG, Oliver Bechstedt von der GGH AG aus Leipzig, Charles Smethurst von der Dolphin Capital GmbH aus Hannover, Patrick Smethurst von der DKW-Gruppe mit in einer Diskussionsrunde in unserer Redaktion sitzen. Alle hatten sich die Zeit […]

Tags:

Weg mit der Provision für Finanzprodukte-das fordert Thomas Bremer von diebewertung.de

Immer wieder gibt es Diskussionen über die Höhe von Provisionen im Finanzvertrieb. Bis zu 25% werden dort frür so manches Produkt bezahlt, weil die Initiatoren von Beginn an gar nicht vorhaben den Kunden das Geld überhaupt jemals Zurückzuzahlen. Dann lassen sich solche horrenden Provisionen auch bezahlen. Thomas Bremer fordert nun, das alle Produkte nur noch […]

Tags:

Aufruf an die Gläubiger der Future Business KG aA- stimmen SIE bitte nicht dem Vorschlag des AG Dresden- Rechtsanwalt Gloeckner- als gGV zu wählen zu!

Herr Gloeckner mag als Anwalt durchaus geeignet sein solch eine Position juristisch zu bekleiden, aber das Ganz”Drumherum” wie das alles abgelaufen ist, ist aus unserer subjektiven Sicht, sehr merkwürdig zu nennen. Rechtsanwalt Gloeckner von GP Law aus Nürnberg, hat seiner Zeit den Antrag auf Insolvenz für das Unternehmen Future Business KG aA gestellt, nicht ohne […]

Tags:

Bettelbrief oder Überzeugungsbrief der Rechtsanwaltskanzlei Klumpe, Schroeder und Partner an die Anleger der Fonds von Malte Hartwieg?

Es ist die bekannte Vorgehensweise von Rechtsanwalt Werner Klumpe. Lukratives Mandat sichern, und dann die Anleger beruhigen. Genau das hat er bei Debe Select auch durchgezogen. Nachdem dann Rechtsanwaltskollegen und viele Anleger Mitgemacht haben, war die Hoffnung gross das Rechtsanwalt Klumpe das zum Guten hin wenden würde, denn außer der Hoffnung das der Anwalt das hinbekommt bleibt […]

Tags: